Dienstag, 25. Juni 2019

Generationenwechsel in der Feuerwehr Henfenfeld

Zum Jahreswechsel 2018 / 2019 fand an der Spitze der Feuerwehr Henfenfeld ein Generationenwechsel statt. Kommandant Kurt Seitz übergab sein Amt an seinen Nachfolger Christian Maderer.

003

 

Nach 30 Jahren als Kommandant, davon 18 Jahre als 2. Kommandant und 12 Jahre als 1. Kommandant, übergab Kurt Seitz am 31.12.2018 sein Amt an seinen Nachfolger Christian Maderer.

Bei einer kleinen Feierstunde im Gerätehaus, welche durch die Bläsergruppe Henfenfeld umrahmt wurde, bedankte sich unser scheidender Kommandant bei allen Kameraden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen Jahre und wünschte seinem Nachfolger viel Erfolg und immer die richtigen Entscheidungen während seiner Amtszeit.
Vorstand und Bürgermeister Markus Gleißenberg würdigte in seiner Ansprache auch im Namen der Gemeinde Henfenfeld die Leistungen von Kurt Seitz und übergab ihm im Namen der Kameraden ein kleines Präsent.

Während das Amt des Kommandanten wechselte, blieb beim Amt des stellvertretenden Kommandanten mit Martin Panzner alles beim Alten. Dieser bedankte sich bei Kurt Seitz für die sehr gute Zusammenarbeit und versprach, seine Erfahrung in die Zusammenarbeit mit dem neuen Kommandanten mit einzubringen.