Donnerstag, 21. Oktober 2021

Fahrertraining in Schlüsselfeld

Am Samstag den 11. September 2021 nahmen zwei Kameraden der Feuerwehr Henfenfeld mit dem LF10 am Fahrsicherheitstraining speziell für Feuerwehreinsatzfahrzeuge auf dem Trainingsgelände des ADAC Nordbayern in Schlüsselfeld teil. 

Insgesamt nahmen an diesem halbtägigem Training 13 Kameraden und eine Kameradin der Feuerwehren Altensittenbach, Ellenbach, Hartmannshof, Henfenfeld und Hersbruck mit insgesamt sieben Feuerwehrfahrzeugen teil. 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es auch direkt mit den ersten Fahrübungen los.

Zunächst wurde auf die richtige Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik beim Fahren im Slalom-Parcours eingegangen. Anschließend wurden verschiedene Bremsübungen auf trockener, nasser und rutschiger Fahrbahn bei verschiedenen Geschwindigkeiten mit den Feuerwehrfahrzeugen durchgeführt. Dabei konnten die Teilnehmer erhebliche Unterschiede hinsichtlich des Bremsverhaltens der verschiedenen Einsatzfahrzeuge feststellen.

Nach einer kurzen Pause begann der zweite Abschnitt der Ausbildung mit dem Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftretenden Hindernissen. Als letzte Übung stand das Kurvenfahren in der Kreisbahn auf verschiedenen Straßenbelägen auf dem Programm. 

Durch dieses Fahrertraining war es Teilnehmern möglich die Fahrzeuge nahe dem Grenzbereich zu bewegen und sich mit dem Fahrverhalten der Fahrzeuge näher auseinanderzusetzen.